REBORO - Trentino

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

  • Abfüller: Azienda Agricola F.lli PISONI
  • Qualitätsstufe: I.G.T. Dolomiti
  • Rebo aus getrockneten Trauben
  • Herkunft: Valle dei Laghi - Trentino - Italien
  • Enthält Sulfite
  • Alkohol: 15,00 % Vol.
  • Inhalt: 750ml

"Auch bei diesem Wein, stand wie beim "Sarica" eine Idee, eine Vision am Anfang des Handelns. Die Tradition Trauben zu trocknen und aus ihnen Wein zu keltern geht im Valle dei Laghi bis ins Mittelalter zurück. Der traditionelle Vino Santo aus der weißen Sorte Nosiola ist ein fester Bestandteil der Pisoni Geschichte. Diese Art der Weinbereitung aus getrockneten Trauben heißt in Italien Passito. Der berühmteste und momentan erfolgreichste ist ganz klar der mächtige Amarone aus der benachbarten Region Veneto. Ihn nahm man quasi zum Vorbild, benutzte aber eine ganz eigene trentiner Rebsortenkreation. Die Sorte Rebo. Vor über 50 Jahren in der Weinbausschule von St. Michele vom Züchter Rebo Rigotti aus Teroldego und Merlot gekreuzt, hat sie sich als sehr gut für denTrocknungsprozess geeignet herausgestellt. Stilistisches Ziel ist es den Wein etwas fruchtbetonter und nicht ganz so alkoholreich wie den Amarone zu vinifizieren, um so doch eine gewisse Eigenständigkeit gegenüber den Kollegen aus dem Veneto zu bekommen. Die Zeitspanne der Traubentrocknung ist daher etwas kürzer gewählt als beim Amarone. Trotzdem gelingt es den Cousins einen samtigen, satten Athleten in die Flasche zu bringen. Ausgestattet mit weichem, mundfüllendem Tannin und viel Reifepotential, obwohl er sich schon jetzt absolut betörend und trinkbereit zeigt. Lohn der detailverliebten Arbeit: Die Auszeichnung mit "Großem Gold" bei der Weinolypiade in Brüssel für den Jahrgang 2015. Ein edler Speisenbegleiter zu Wild und feinem Rindfleisch, aber auch einfach so - die Italiener sagen als Meditationswein - zu genießen."